Präsenzunterricht Klasse 3                                               

Dienstag, 15. Mai

  Öffnung Klasse 3

 

 

Öffnung der Schule                                                

Montag, 27. April

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

Mit der Öffnung der Schule am 04.05.2020 braucht es viele organisatorische Absprachen mit Ihnen als Erziehungsberechtigte, um die Sicherheit Aller gut umzusetzen. Ich bitte Sie folgendes zu beachten:

Abhol- bzw. Bringezeiten von Materialien:

Wir möchten Sie bitten, die Abhol- und Bringezeiten, die Sie mit den Klassenlehrkräften vereinbart haben, einzuhalten. Wie möchten vermeiden, dass es zu ungewolltem Zusammentreffen von Schülerinnen und Schülern und Eltern kommt, und bitten Sie, nicht außerhalb der vereinbarten Zeiten in die Schule zu kommen.

Bitte beachten Sie:

Mit Öffnung der Schule ab 04.05.2020 ändern sich die Abhol- und Bringezeiten über die Sie von den Klassenlehrkräften informiert werden.

Versetzte Anfangs- und Endzeiten der Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen:

Die vierten Klassen beginnen am Montag 04.05. 2020 mit dem Unterricht in der Schule (Präsenzunterricht). Dazu werden die jeweiligen Klassen in zwei Gruppen eingeteilt.

Am Montag beginnen die Gruppen 1 der Klassen 4a und 4b während die Gruppen 2 der Klassen zu Hause bleiben (Homeoffice).

Am Dienstag kommen entsprechend die Gruppen 2 während die Gruppen 1 zu Hause bleiben usw.

Einen genauen Plan erhalten Sie von den Klassenlehrerinnen.

Die Unterrichtszeit der 4a beginnt um 7.45 Uhr und endet um 12.30 Uhr.

Die Unterrichtszeit der 4b beginnt um 8.00 Uhr und endet um 12.45 Uhr.

An den Tagen, an denen die Schülerinnen und Schüler zu Hause bleiben müssen, erhalten sie Aufgaben von den Lehrkräften. Die Pläne, sowie der Stundenplan werden am ersten Schultag mit den Schülerinnen und Schülern besprochen.

Um möglichst wenig Kontakte herzustellen, werden feste Teams aus wenigen Lehrkräften, die Schülerinnen und Schüler in allen Fächern, außer Sport unterrichten.

Hygiene- und Abstandsregelungen:

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4a stellen sich um 7:45 Uhr vor der Schule auf den jeweiligen dafür vorgesehenen Markierungen (Ziffern) auf und werden von den Lehrkräften aufgerufen.

Zum Wohle Aller haben wir folgende Regelung getroffen:

(Maskengebot: Wenn alle mithelfen, können wir uns gegenseitig schützen. Eine Maskenpflicht besteht nicht)

Bevor die Schülerinnen und Schüler in die Klasse gehen, erhalten sie eine Alltagsmaske, die sie in der Schule (Flure, Pausen) tragen. Die Maske wird nach dem Unterricht eingesammelt. Am nächsten Tag erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine frische Maske.

Bitte üben Sie mit ihren Kindern nochmals das richtige Händewaschen und das Einhalten des Abstands.

Der Trinkwasserspender ist aus Hygienegründen geschlossen. Bitte geben Sie Ihrem Kind eine Trinkflasche mit in den Unterricht.

Telefonsprechzeiten:

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass sich die vereinbarten Regelungen je nach Situation verändern können. Dies gilt insbesondere für die Telefonsprechzeiten. Mit zunehmender Öffnung der Schule werden die Lehrkräfte vormittags im Unterricht eingesetzt sein. Damit verschieben sich Telefonzeiten. Die betreffenden Lehrkräfte werden sich mit Ihnen dann in Verbindung setzen.

Mit freundlichem Gruß

Nannette Beier-Poerschke

(Schulleiterin)

 

Elternbrief I-Serv                                                             

Montag, 20. April

    I-Serv
 

Informationen für Materialliste                            

Montag, 20. April

    Materialliste

 

 Ergebnisse der Elternbefragung                          

Donnerstag, 27 Februar

    Ergebnis Elternbefragung

 

 Umweltschule in Europa

    Umweltschule in Europa

 Stolz hält unser Schülersprecher die Urkunde der Umweltschule in den Händen.

  

  • P1080620
 

   Hier gehts zur Fotogalerie